Nicht nur eine laufende Nase !

Nicht nur nasmorkOktyabr und November – die windigen und regnerischen Monaten des Jahres. Wir haben nicht mit Taschentüchern trennen, ging nicht heißen Tee , auch bei trockenem Wetter Motorhaube lassen . Nach den Statistiken, im Herbst konfrontiert mit Erkrankungen des Hals-, Nasen -und Rachenraum von etwa 70 % der Russen , 90 % des schweren chronischen HNO-Erkrankungen .

Mandelentzündung , Mittelohrentzündung , Mandelentzündung , Nebenhöhlenentzündung in der kalten tritt bei Kindern und bei Erwachsenen. Krankheiten , alle bekannt, und viele denken, dass es möglich ist, mit der Krankheit auf ihre eigenen zu bewältigen. Selbst in den meisten Fällen führt jedoch zu negativen Folgen – eine Krankheit chronisch wird, gibt Komplikation oft die Funktion der lebenswichtigen Organe betrifft. Ärzte glauben, dass unwichtige gesundheitliche Probleme nicht passieren. Hören Sie sich selbst und Beschwerden ihrer Kinder und jede Äußerung von Krankheit nicht außer Acht lassen .

Eines der häufigsten Probleme von jungen Patienten HNO-Ärzte genannt chronische Erkrankung des lymphatischen Gewebe des Nasen-Rachenraum . Es tritt in den meisten Fällen bei Kindern von drei bis zehn Jahren. Kinder sowie Jugendliche , ist eine solche Diagnose sehr selten. Zu Hause ist es schwierig, die Krankheit zu erkennen und seine Natur zu bestimmen. Diagnose und verschreiben die richtige Behandlung kann nur Spezialist HNO-Arzt .

Polypen ( Adenotomie Entzündung) – eine Krankheit der “alterslosen ” , mit ihrem Gesicht alle. Es ist leicht , die Zeichen zu erkennen : Schwierigkeiten bei der Nasenatmung , Schnupfen mit reichlich, oft eitrig, Morgen Husten und nächtliche Schnarchen , Schwerhörigkeit , Sprachverzerrung , Kopfschmerzen. Manifestationen der Erkrankung bei Erwachsenen und Kindern sind nahezu identisch. Allerdings kann es zu Komplikationen , vor allem für ältere Patienten kritisch werden . Unbehandelte Polypen während der kalten Jahreszeit führen zu Kehlkopfentzündung , Bronchitis , Lungenentzündung und sogar Asthma . Unfähigkeit, durch die Nase für einen längeren Zeitraum zu atmen ist eigentlich Anoxie , die wiederum Einfluss auf die inneren Organe , einschließlich des Gehirns .

Umfassender Ansatz zur Behandlung “-Ansatz für die Behandlung von Polypen sollte komplex sein. Und überprüfen Sie die Gesundheit aller Familienmitglieder müssen , als eine Quelle der Infektionen bei Kindern häufig chronisch entzündlichen Erkrankungen des HNO- Organe von Eltern zu werden , “- sagt Edward Maslov , Leiter der Klinik für HNO-Erkrankungen für Kinder und Erwachsene MEDSI . ” Polypen guten ersten Grades zugänglich klassischen medikamentösen Therapie. Wenn festgelegt ist, die zweite, dritte Grad Krankheit – Operationstechniken eingesetzt. Unsere Klinik verfügt über alle modernen Funktionen für die integrierte Ansatz für die Behandlung von HNO-Erkrankungen . In der Krankenhausumgebung komfortabel für Kinder und Erwachsene verbringen wir wie adenomotomiyu , adenomotonzillotomiyu und septo- Rhinoplastik betreiben Sinusitis und anderen Nebenhöhlenentzündung , Nasennebenhöhlenzyste, Polypen in der Nasenhöhle. Manipulationen werden unter allgemeinen und lokalen Betäubung durchgeführt “- sagt Edward Maslov .

Klinik Arzt überwacht den Patienten von der ersten Behandlung bis zur vollständigen Wiederherstellung , einschließlich Diagnosetests und Überwachung in der postoperativen Phase. Dies ist besonders wichtig für die Verhinderung des Wiederauftretens der Krankheit in HNO .

Die Klinik erhalten auch Kinderärzte, Allergologen , Immunologen , Zahnärzte. Und Kinder und Erwachsene können eine umfassende Prüfung zu bestehen , um alle Arten von Tests , Röntgenbilder gemacht , Endoskopie , Audiometrie geben .