Geheimnisvolle Placebo

Im Laufe der Jahrhunderte , Ärzte, Patienten daran gewöhnt, obligatorische Ritual beobachten : zu verschreiben . Die meisten Leute denken , dass ihre Beschwerden nicht ernst genommen werden , wenn sie nicht über die magischen Blätter mit dunklen Zeichen, die haben
Zauberkraft . Es ist eine Form mit der persönlichen Unterschrift des Arztes , aus ihrer Sicht verspricht intelligentere Gesundheit. Rezept für den Patienten – eine Bescheinigung, gibt Zuversicht in Erholung “, physiologischen Nabelschnur ” Verbindungs ​​bolnogo.Vrachi Arzt und wissen, dass es oft nur eine Form von verschreibungspflichtigen ist stärker als Rezept, dass er dem Patienten helfen, vom Leiden zu befreien . Die Medikamente werden in allen Fällen erforderlich , aber der Glaube an die Wiederherstellung immer notwendig. Daher kann ein Arzt ein Placebo in Fällen, in denen Unterstützung und Ermutigung für den Patienten mehr Vorteile als der berühmtesten und teure Pillen verschreiben zu bringen “, drei Mal am Tag. ” Die Idee, ein Placebo , möglicherweise den Weg , was zu einer Revolution in der Theorie und Praxis der Medizin. Untersuchen Sie die Auswirkungen von Placebo wird Ihnen helfen zu verstehen, wie der menschliche Körper sich selbst heilt , die Fähigkeit des Gehirns , die geheimnisvolle Reihenfolge die biochemischen Veränderungen eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung der Krankheit spielen aufzudecken.
Placebo – eine Nachahmung Drogen harmlos Tabletten von Laktose , abgepackte sowie Echt Medizin. Angesichts Placebo vor allem , um den Patienten zu beruhigen, und nicht aus der Not heraus von der Diagnose bestimmt. In den letzten Jahren häufig verwendet, wenn Placebo Prüfung der Wirksamkeit von neuen Arzneimitteln . Die in einer klinischen Studie mit einem neuen Medikament erzielte Ergebnis wird im Vergleich zu einem Placebo – . ” Dummy” Drogen
Für eine lange Zeit der Placebo- berüchtigt , da die Mehrheit der Medizin. Viele Ärzte behandelten ihn nur als ” Quacksalber Zeug “, ” psevdolechenie . ” Zudem wurde angenommen, dass ein Placebo – der einfachste Weg für einige Ärzte , nicht die Mühe zu fragen , die wahren Ursachen der Krankheit des Patienten.
Aber jetzt das Placebo , der einmal misstraut, hat sich die Aufgabe schwerer Aufmerksamkeit der Mediziner . Forscher haben bewiesen, dass nicht nur auf Placebo als ein wirksames Instrument der Behandlung behandelt werden, aber es kann wirklich als Medizin wirken . Diese Ärzte behandeln nicht nur als Placebo psychologischen “backup” bei der Behandlung von einzelnen Patienten, sondern auch als ein therapeutisches Mittel , das die Änderung der chemischen Reaktionen , die im Körper auslöst und hilft, die Abwehrkräfte mobilisieren, um die Krankheit zu bekämpfen.
Obwohl seine Wirkungsmechanismus noch nicht vollständig geöffnet ist, wird angenommen, dass die Placebo aktiviert den Kortex , die wiederum stimulieren das endokrine System , insbesondere die Nebennieren . Aber was auch immer der Weg, auf dem das Gehirn sendet seine Signale genug Beweise dafür, dass der Placebo-Effekt als auch, und manchmal stärker als die aktuellen Medikamente , die sie ersetzt bereits angesammelt.