Wie ein Reisebüro zu wählen

Reiseunternehmen bieten den Verbrauchern eine ungewöhnliche Produkt: es kann nicht berühren oder schmecken . Firmen , seltsam genug, verkaufen den Traum. Traum der Reise : schön , außergewöhnlich und unvergesslich. Und in diesem Fall , kommt das Gesetz in Kraft Psychologie : Wenn etwas nicht passen unser Verständnis von der ” großen und hellen Traum ” – die Schuld der Reiseunternehmen . Und dann gibt es Veröffentlichungen in der Presse ( und unfair Arbeit der einzelnen Mitglieder des Tourismus-Geschäft ) , hat unserer Gesellschaft ein Klischee, dass , egal in welcher Reisegesellschaft ihr wiederum , werden Sie von Betrug oder schlechte Ausführung der Bestellung zu finden. Aber nur in Moskau ausgestellt mehr als 11.000 Lizenzen für die touristischen Aktivitäten im Durchschnitt jedes Unternehmen beschäftigt 6 – 7 Personen . Wir können nicht alle Betrügereien sie sein ! So an die Firma gehen, ohne Vorurteile und Misstrauen.

Werbefirmen nur einen Überblick über die Reihe von Ländern , die Touren Unternehmen verkauft . Auf der anderen Seite kann die Werbepolitikeiner Firma viel über die Konsistenz der Agentur, über seinen Wunsch, einen Platz auf dem touristischen Markt zu nehmen erzählen. Elementare Arithmetik sagt, dass , wenn ein Unternehmen oft und laut erklärt sich , dann hat es die Mittel . Ein Mittel , beziehungsweise , geben Sie ihr die gleichen Kunden. Die Schlussfolgerung ist , dass es Geld , dann gibt es Kunden und der Zuverlässigkeitsgrad hoch genug ist. Zustimmen , wie das Unternehmen auf sich selbst und ihre Kunden, ihren Ruf verbringt – eine Maßnahme !

Moderne touristische Geschäft besteht aus zwei Arten von Reisebüros. Erstens – das Unternehmen Betreiber, dh Unternehmen direkt in der Entwicklungsphase beteiligt , die jeweils mit eigenem Statut und buchen Unterkunft. Zweitens – das Unternehmen , Agenturen, die Touren von den Betreibern entwickelt zu verkaufen. Die Russen , für ihre Abneigung gegenüber den Vermittlern bekannt wirft sofort die Frage: Warum gehen Sie zu den Agenten , wenn besser, direkt vom Reiseveranstalter kaufen? Logisch ? Allerdings ist diese Ansicht falsch. Um damit zu beginnen , dass das System “-Operator – Makler ” Arbeitswelt. Operator beschäftigt Organisations Flüge, Visa, Verhandlungen mit ausländischen Partnern. Und es rentabel, all die Probleme der Verkauf von Touren auf die Agenturen weitergeleitet. Die Agentur , die wiederum in der Lage, direkt auf den Verkauf von Touren konzentrieren. Natürlich , wenn die Agentur lebt auf den Umsatz , die Mitarbeiter bemühen, mehr über ein bestimmtes Produkt erfahren , erfahren alle Nuancen bereit für den kniffligen Fragen der Kunden zu sein . Gute Betreiber , die Bewertung ihrer Agenten arrangieren für ihre speziellen Seminaren , die Durchführung eigene Kosten Studienreisen .

Schauen Sie von der Geschäftsstelle der Agentur selbst aussehen und wie sie Arbeitnehmer verhalten sich , was die Atmosphäre im Büro , wie viele Kunden befinden sich in der Agentur – all diese Faktoren haben eine Menge zu sagen, aufmerksamen Kunden .

Identity Manager , seine Art der Kommunikation mit Ihnen , gegenteil, das Bewusstsein für die vorgeschlagene Produkt , zusätzliche Möglichkeiten , die Sie während der Tour zu bekommen, auch eine Menge Gerede über die Firma. Zunächst einmal sollte der Manager mit umfassenden Informationen über die Tour bieten – Lebensbedingungen, Ernährung, ein Ausflugsprogramm . Keine Sorge, wenn diese oder jene Information nicht Ihre Vorstellung von dem Thema Ihrer Träume passen. Umgekehrt, wenn Sie die Wahrheit sagen , wenn nicht Schwächen verbergen Zukunft reisen, dann versucht die Firma, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und wollen nicht , was man eine ” mit sich , die Waren . ” Wenn die Agentur ist ernst und lange Läufe in eine oder andere Richtung , und es interessiert westlichen Partner oder Reiseveranstalter Firma ist , sind sie in Hülle und Fülle liefern ihre Partner Broschüren , Karten , Broschüren, etc. All diese Materialien wurden von Ihnen gespendet , wird nicht nur helfen besser für die Reise vorbereitet , wird aber auf das Image des Unternehmens zu arbeiten.

Nun, Sie haben umfassende Informationstour gewählt , Lob und das Unternehmen selbst und seine Mitarbeiter. Der nächste Schritt – die Erstellung eines Rechtsverhältnisses , dh die Unterzeichnung des Vertrages und ( ja, wo zu gehen! ) Zahlungs-Ausdruck .

Alles, was wir gesagt, bezieht sich mehr auf den Bereich der emotionalen und subjektiv. Als nächstes werden wir über bestimmte Dinge und prosaisch zu sprechen. Zunächst müssen Sie einen Vertrag , der muss auch klar die folgenden Punkte angegeben werden sein: der Gegenstand des Vertrages , eine Liste der angebotenen Dienstleistungen ; Reisepreis ; Verantwortlichen , für alles Stellen-, Anwalts -Adresse und Girokonto -Agentur verantwortlich. Als Anhang zum Vertrag ausgestellt Touristen erlauben eine Standardmuster . Dies ermöglicht Ihnen, ein umfassendes Verständnis von dem, was Sie kaufen Tour. Aber die Hauptsache ist anders. Das Vorhandensein solcher Touren auszuschließen Momente von Missverständnissen und nicht zulassen, dass dies falsch interpretieren oder diese Informationen. Erteilung von Genehmigungen ist unbedingt eine Tatsache, und wie jede Innovation, nicht Firmen praktiziert wird.

Wenn Sie als juristisches Dokument bietet eine einfache Dokument über die Zulassung Geld, oder einer Hybrid- Vertrags Gutscheine und Anweisungen über die Regeln des Aufenthalts im Land, dann sollten Sie ernsthaft überlegen, bevor Sie sich anmelden zu diesen Dokumenten .

Natürlich ist die bloße Existenz eines wohlgeformten Dokument keine Garantie für einen erholsamen Urlaub. Es kann jedoch eindeutig vorgeschriebene Garantie Ihre Reise Erlebnis ruinieren und weitere erzeugen eine Menge von Problemen wie : “Sie sagte:” ” Du hast es versprochen …” ” Wir hatten im Sinn …” ” Wir hätten nicht gedacht .. ” Und die Firma oft gedacht , Sie zu täuschen , aber rechtliche Analphabetismus und ein Nährboden für gegenseitige Ansprüche .

Und das letzte . Sie haben vollkommen weg gut ausgeruht .

Unser Rat: nicht das Schicksal herausfordern , den Aufenthalt in dieser Gesellschaft. Nachdem Sie fallen in die Kategorie der Stammkunden , und es gibt bestimmte Leistungen und Vorteile . Wenn Ihr Lieblings Unternehmen nicht für die gewünschte Reise zu arrangieren , an seine Mitarbeiter eine andere Agentur oder als Handelsvertreter empfehlen und kümmern sich um alle organisatorischen Teil .